Premium Supplier

Rigi

Fantastische Tour auf die Königin der Alpen, die Rigi. Start in Arth oder Goldau. Zuerst geht es 45-60 Minuten mehr- oder wenig gemütlich auf einer Asphaltstrasse hinauf bis Rigi Fruttli. Danach wird es zum ersten Mal auf einer Naturstrasse steiler, bis man in Rigi Klösterli ein erste Pause einlegen kann. Anstatt dann direkt weiter hinauf zu Rigi-Staffel zu fahren (teilw. sehr steiler, teilw.

Enduro, Allmountain
35.421 Km, 1476 Hm

asphaltierter Weg), wählen wir links die interessantere (aber längere) Variante via Rigi-Scheidegg. Dort lohnt es sich einzukehren und die Aussicht zu geniessen (mein Favorit ist das Alpen-Kaffee in der Rigi Maison).
Danach kurze aber tolle Off-Road Abfahrt bis man wieder auf die bereits benützte Naturstrasse gelangt. Variante 1 ist einfacher und wäre jetzt zurück auf dem gleichen Weg bis zur alten Eisenbahnbrücke. Variante 2 ist anspruchsvoller, dafür mit ein paar guten Singletracks und fantastischer Aussicht auf den Vierwaldstättersee und die Alpen.
Weiter geht es dann bis Rigi First. Von da geht es sehr steil hinauf bis zum Grillplatz. Nur gute Biker bleiben hier bis oben im Sattel. Weiter gemütlich bis Rigi Staffel. Hier kann man sich entscheiden, ob man das sehr steile Strässchen bis zum Gipfel fahren will oder gleich das Highlight der Tour beginnen will. Von Rigi Kulm hat man auf alle Fälle eine Aussicht, die man nicht jeden Tag serviert bekommt. Zurück zu Staffel kann man Offroad fahren, indem man hinter dem Geleisende den Weg wählt. Ein bisschen weiter unten rechts die Abzweigung zurück zu Staffel nicht verpassen!
Wie erwähnt, das Highlight der Tour ist der Singletrack von Staffel zurück nach Goldau bzw. Arth. Der erste Teil hinunter auf die Rigi Seebodenalp ist sehr anspruchsvoll. Gute Biker fahren hier 90%. Sa/So sehr viele Wanderer.
Auf der Alp angekommen könnte man kurz im rustikalen Alpstübli einkehren, sonst gleich rechts davor dem Bikehinweis folgen. Achtung, danach die 1. Abzweigung rechts nicht verpassen (nach Durchquerung kleinem Bach). Kein Hinweis. Danach immer dem Wanderweg folgen und Singletrack linkerhands nicht verpassen ! Die Abfahrt nach Goldau/Arth hinuter gehört zu den absolut besten Singletracks die es in der Zentralschweiz gibt !

 

Tags:
 
 

Touren-Autor:
galgi02

Diese Tour wurde von «galgi02»
am 19. Juli 2019 - 9:27 bereitgestellt.
Alle Touren von «galgi02» anzeigen

 

 

Track-Daten

 Steigungø in %Distanz
Total  35.421 Km
Uphill1476 m7.4%19.853 Km
Downhill-1486 m11%13.524 Km
Flach------2.044 Km
Höhem ü. M.
Start:538 m
Ziel:528 m
Höchster Punkt:1556 m
Tiefster Punkt:423 m

 

 

Fitness-Daten

Für den indivudeller Energiewert für diese Mountainbike-Tour musst du dich anmelden und in deinem Profil Körper- und Bike-Gewicht angeben.


Relative Daten

Fahrtechnik:Rot - mittel (S2) siehe Singletrail-Skala
Kondition:anspruchsvoll
Panorama:Top Panorama
Dauer:3 Std 30 Min
Beste Jahreszeit:
    
JanFebMärAprMaiJun JulAugSepOktNovDez
 

GPS Track-Daten

 

Sorry - Diesem Inhalt sind keine Bildgalerien oder Video-Clips hinzugefügt.

Hast du zu dieser Tour oder diesem Event passende Bilder? Dann nichts wie los - hier kannst du deine eigene Bildgalerie zum Inhalt erfassen: Neue Bildgalerie erfassen

 

 

Tour weiterempfehlen:
 


Kommentare zu Rigi


Kommentar schreiben ...