Premium Supplier

Rundtour Vispertal

Aussichtsreiche Rundtour mit Start- und Zielort Visp. Die Tour startet mit einem leichten WarmUp im Grund des Vispertals. Von Visp fahren Sie am linken Ufer der Vispa entlang bis nach Stalden. Von dort kann die Luftseilbahn nach Staldenried und Gspon genommen werden, um die knapp 1000 Höhenmeter zu überwinden.

Enduro, Allmountain
29.390 Km, 672 Hm

Vorbei am höchsten Fussballplatz Europas wählen Sie den Weg Richtung Visperterminen. Hier beginnt der anspruchsvollere Teil der Tour, mit stetigem auf und ab und mit Wurzeln durchsetztem Trail letztendlich der Sitgrabe passiert wird. Im Herbst kann hier dem Röhren der Hirsche zugehört werden. Nach dieser Passage wird der Trail etwas breiter und deutlich einfacher und führt Sie auf einem aussichtsreichen Teilabschnitt nach Giw.

Von der Bergstation des Sessellifts Visperterminen - Giw nehmen Sie die tolle Abfahrt ins Heidadorf in Angriff, einem Teilstück des Perskindol Swiss Epic von 2014. Von Visperterminen aus gehts zuerst auf einer asphaltierten Passage weiter Richtung Visp. Folgen Sie hierfür den Wegweisern nach Visp (Rebweg). Etwa dreihundert Meter nach einer grossen Scheune verlassen Sie die asphaltierte Strasse und folgen der Landwirtschaftsstrasse links abwärts (Fahrverbotstafel). Nach kurzer Zeit führt rechts ein Singletrail von der Landwirtschaftsstrasse weg, verläuft aber weiterhin dieser entlang. Vom Punkt Hotee aus kann nochmals der fantastische Ausblick auf das Rhonetal und bei guter Sicht sogar aufs Matterhorn genossen werden, bevor die Abfahrt nach Visp (ebenfalls Swiss Epic) über einen flowigen Trail die Bremsen in Anspruch nimmt.

 

Tags:
 
 

Touren-Autor:
kein Benutzer-Bild

Diese Tour wurde von «bodilein»
am 5. Oktober 2014 - 20:52 bereitgestellt.
Alle Touren von «bodilein» anzeigen

 

 

Track-Daten

 Steigungø in %Distanz
Total  29.390 Km
Uphill672 m5.3%12.731 Km
Downhill-1672 m11.2%14.942 Km
Flach------1.717 Km
Höhem ü. M.
Start:652 m
Ziel:652 m
Höchster Punkt:1978 m
Tiefster Punkt:649 m

 

672 Höhenmeter sind effektiv zu fahren.
Von insgesamt 1672 Höhenmeter werden 1000m mit einem in der Tour-Beschreibung angegebenen Hilfsmittel gemacht (Bergbahn, Shuttle, Helikopter etc.)
 

Fitness-Daten

Für den indivudeller Energiewert für diese Mountainbike-Tour musst du dich anmelden und in deinem Profil Körper- und Bike-Gewicht angeben.


Relative Daten

Fahrtechnik:Rot - mittel (S2) siehe Singletrail-Skala
Kondition:leicht
Panorama:Top Panorama
Dauer:2 Std 15 Min
Beste Jahreszeit:
       
JanFebMärAprMaiJun JulAugSepOktNovDez
 

GPS Track-Daten

 
 

Tour weiterempfehlen:
 


Kommentare zu Rundtour Vispertal


Kommentar schreiben ...

Eigentlich wäre noch anzumerken, dass man anstelle der Bahn auch auf Gspon fahren kann.

Übrigens ist die Abfahrt inzwischen totaler Schrott da total ausgefahren und der Wanderweg durch die Biker mehr oder weniger zerstört wurde. Was wohl Jahrhunderte ein schöner Weg war, wurde von den Biker in wenigen Jahren zerstört. Die einheimischen müssen dann wieder richten.

Ach übrigens ich war auch mal angefressender Biker. Was ich aber hier und jetzt beobachte stimmt einem traurig.

Unsere Wanderwege werden mutwilig zerstört durch ein Fungesellschaft welche es an Moral und Anstand missen lässt.

kommentiert am 27. Februar 2018 - 15:24 von Die andere Seite

Wetter-Prognose

In Visp (Wallis / Schweiz) ist es bis 18:00 bei 4°C teilweise bewölkt. Detail-Prognose und Webcams

Teilweise bewölkt Temperatur-Icon 4° C Leichter Wind
2 kmh aus ENE

1006.8 hpa

Guidebook